Bibliothek der Widerstands

by

Logo Laika Verlag Der Laika-Verlag hat sich ein ambitioniertes Ziel gesteckt. Die von ihm herausgegebene „Bibliothek des Widerstands“ hat vor allem die radikalen 1960er Jahre im Blick. Dazu liefert der Verlag nicht nur ein umfasssendes Buchprogramm, sondern auch begleitende Filme.

Die Verlagsgründer sind biographisch eine bunte Truppe, die zum Teil in der radikalen Linken sozialisiert wurde. Willi Baer kann man als Medienprofi bezeichnen. Er war bis 1977 Redakteur der antifaschistischen Wochenzeitung „Die Tat“. Anschließend arbeitete er elf Jahre als Chefredakteur der Zeitschrift „Cinema“, danach als unabhängiger Filmproduzent.

Carmen Bitsch studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt. Sie unterrichtete sie Deutsch und Englisch in Santa Cruz/Bolivien und arbeitete ab 1996 u.a. in administrativen und organisatorischen Bereichen in verschiedenen Unternehmen.

Karl-Heinz Dellwo gehörte ab 1972 zur undogmatischen Hamburger Linken. Er nahm 1973 an der Hausbesetzung in der Hamburger Eckhofstraße teil und landete anschließend ein Jahr im Gefängnis. Der Weg führte ihn in den Terrorismus. Im Jahr 1975 war er Mitglied des RAF-Kommandos Holger Meins bei der Besetzung der deutschen Botschaft in Stockholm, danach über 20 Jahre im Gefängnis. Heute ist er als Autor, Filmemacher und Verleger tätig.

Das Ziel der Verlags beschreiben die Gründer so:

Geschichte beinhaltet neben Fakten auch wertvolle Erfahrungen, die oft verdeckt sind oder verdeckt werden von denen, für die der Umgang mit der Geschichte nur den instrumentellen Zweck hat, ihre Macht zu erhalten. Sie birgt aber in sich den Keim des Neuen, des Veränderbaren und manchmal den Keim der Umwälzung. Um dieses Emanzipatorische geht es uns. Wir wollen kein Besitztum sichern, sondern aus den Klassenkämpfen der Vergangenheit Erkenntnisse für den radikalen Kampf von heute gewinnen, damit wir die bestehenden Verhältnisse überwinden und Menschen nicht mehr von Menschen ausgebeutet und beherrscht werden. Wenn unsere BIBLIOTHEK DES WIDERSTANDS daran Anteil hat, haben wir unser Ziel erreicht.

Man darf gespannt sein.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: