Posts Tagged ‘Umweltkonflikte’

Lernen von der Osterinsel?

29. Dezember 2009

Anonymous photograph: Easter Island, two Europeans and statue, c. 1880, Wikimedia Commons

Die Süddeutsche Zeitung bringt in ihrem Wirtschaftsteil derzeit eine Artikelserie zur Frage, welche Art von wirtschaftlichem Wachstum möglich und erstrebenswert ist. Zum 29.12.09 hat Moritz Koch Jared Diamond interviewt, den derzeit wohl bekanntesten wie erfolgreichsten Publizisten der globalen Umweltgeschichtsforschung. Die Spezialität des Geographen sind universalhistorische Werke, die sich mit Aufstieg und Fall ganzer Kulturen befassen, und diesen aus dem jeweiligen Umgang mit den ökologischen Grundlagen und den natürlichen Ressourcen erklären (z.B. Arm und Reich. Die Schicksale menschlicher Gesellschaften, Frankfurt/Main 1999 oder Kollaps. Warum Gesellschaften überleben oder untergehen, Frankfurt/Main 2005). Diamond versteht sich v.a. als politischer Autor; das SZ-Interview verdeutlicht jedoch m.E.  paradigmatisch die Schwächen und Gefahren einer Geschichtsdeutung, die sich, was ihre Narrationen angeht, v.a. an Popularität, glatter Eingängkeit und Vereinfachung, um einer möglichst breitverständlichen Didaktik willen, orientiert. Ein Beispiel: (more…)