Posts Tagged ‘Argentinien’

Der Militärputsch in Argentinien 1976 – für die liberale Marktwirtschaft

18. April 2012

Eine recht klare Aussage über die Ziele des Putsches, die Rolle der argentinischen Bourgeoisie und des anschließenden Prozesses der Nationalen Reorganisation macht der ehemalige argentinischen Militärmachthaber Gen. Jorge Rafael Videla:

“Our objective” in the March 24, 1976 coup that started the seven years of bloody military rule “was to discipline an anarchized society,” Videla explained to Reato. The generals wanted “to get away from a populist, demagogic vision; in relation to the economy, to go to a liberal market economy. We wanted to discipline unionism and crony capitalism.” Argentine business owners were directly involved in the killings, Videla added, although “they washed their hands” of the actual violence. “They said, ‘Do what you have to do,’ and later they would add some on. How many times they told me, ‘You’ve come up short, you should have killed a thousand more, 10,000 more’!“

Das Militärregime tötete 30.000 politische Aktivisten. (Entdinglichung hat das hier gefunden )

Advertisements

Ewige Geheimhaltung im Fall Eichmann

20. Juni 2010

Das ist ein echter Hammer: Gaby Weber schreibt im Freitag über den Fall Eichmann, Mercedes Benz Argentinien und eine deutsche Bundesregierung, die bis heute kein Interesse an der historischen Wahrheit hat. Dazu passt der aktuelle Hinweis von Klaus Graf, dass die Bundesregierung bis heute 7,5 MIllionen Akten geheim hält.