Römer zum Abwinken

by
Jupitergigantensäule

Selbsterklärend? Jupitergigantensäule

Ärgernis des Tages: Das Römisch-germanische Museum in Köln ist eine uninspirierte museumdidaktische Diaspora. In dem 35 Jahre altem Bau werden die Fundstücke lediglich katalogartig aneinandergereiht. Aussagekräftige Schautafeln (zu Fundorten, Bedeutung o.ä.) vermisst man dort ebenso wie Hintergrundinformationen zu politischen, sozialen und kulturellen Zusammenhängen. Ohne fachkundige Führung ist das Museum also völlig unbrauchbar. Für Schulklassen ist das Ding sowieso unspannend. Ein Museum, das nur zeigt: Schaut mal, was wir in Köln alles gefunden haben, braucht heute wie damals kein Mensch.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: