Jenseits von Sozialdemokratie und Kommunismus?

by

Die Sondierung historischer Traditionsbestände gehört auch zum Tagesgeschäft des linkspolitischen Spektrums. Dazu passt unter anderem die wissenschaftlich-politische Tagung vom 11. und 12. Dezember 2009 in Duisburg (Alte Feuerwache). Unter dem Titel: „Jenseits von Sozialdemokratie und Kommunismus? Zur Problemgeschichte, Programmatik und Aktualität des Linkssozialismus“ wird unter anderem gefragt, was der Linkssozialismus historisch und programmatisch eigentlich gewesen ist.  Dabei interessiert natürlich, welche theoretisch-politischen Vorschläge heute weiterhin tragfähig und was die Eckpunkte einer modernen linkssozialistischen Programmatik sind.

Veranstaltet wird die Tagung von der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW in Zusammenarbeit mit dem Gesprächskreis Geschichte der Rosa Luxemburg-Stiftung. Und hier ist das Programm.

About these ads

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 63 Followern an

%d Bloggern gefällt das: